Kommen wir zum eigentlichen Ansinnen der Ritterakademie, der Ritterschulung!

 

Neben der erläuterten Caritas ist nun unser nächster Schwerpunkt die ritterliche Schulung unserer Novizen und Knappen, um sie auf die kommende arbeit als Ordensritter- damen vorzubereiten. und Sie auf ihrem spirituellen Entwicklungsweg zu begleiten.

 

So begleiten wir die angehenden Ritter/Damen

 

- Wir unterwerfebn unsere Mitglieder einer sogenannten Ordensregel, die ihre Eigenschaften als Laien, die ja häufig Ehegatten, Väter und Mütter sind, weitgehends berücksichtigt.

 

- Wir übertragen Ihnen - nach Talenten und Fähigkeiten - Aufgaben im Rahmen der              allgemeinen Ziele unseres Ordens.

 

- Wir fördern und ergänzen die geistige, moralische und seelische Entwicklung eines jeden          Ordenbruders, einer jeden Ordensschwester.    

 

- Wir  schlagen Sie nach absolvierter Knappenzeit  ( in der Regel nach ca. 1 Jahr)                 zum Ritterschlag und der liturgischen Investitur, durch die die Kirche Ihnen die                  ritterliche Sendung und die zur Erfüllung Ihrer Aufgaben erforderlichen Standes-            privilegien erteilt.

 

- Wir festigen Sie in dem von Ihnen erwählten Ritterstand durch die Verpflichtung                  ihrer Profess.

 

 

 

Das Licht der Güte, welches der Mensch auf seinem Lebensweg

ausstrahlt,

leuchtet in den Herzen aller Menschen

weiter!